Home

WEHA WEHA-KUNST KUNST
gegr.1946
Kunstgewerbliche Werkstatt Eva Fröde e.K.
Niedertorstr. 12-14 · 01744 DIPPOLDISWALDE · BR Deutschland
fon +49 3504 612701 · fax +49 3504 617495 · email@weha-kunst.com


Willkommen
Blumenkinder
Weihnachtsfiguren
Osterfiguren
Geschichte unserer Firma
Arbeitsschritte
WEHA-Partner
Bestellen, Kaufen
Gewinnspiel
Service
Sicherheit
Reparatur
Formular

Impressum

Behandlung und Sicherheit

Die WEHA WEHA-Kunst Figuren bestehen aus Holz, einem natürlichen und regenierbaren Grundstoff, der empfindlich auf Feuchtigkeit und extremen Temperaturschwankungen reagiert. Achten Sie bitte darauf, dass die Figuren nicht der Nässe ausgesetzt werden. Wenn Sie die Figuren über einen längeren Zeitraum zwischenlagern, wie das zum Beispiel mit Weihnachtsfiguren oft praktiziert wird, dann lagern Sie bitte die Figuren nicht in Kellerräumen, in denen eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Die Lagerung in Dachräumen kann langfristig ebenfalls zu Schädigungen führen, da direkt unter dem Dach an warmen Tagen eine hohe Wärmeentwicklung auftreten kann, während es in den Nächten zur starken Abkühlung kommt. Unter ungünstigen Umständen können kurzfristige Temperaturschwankungen ab etwa 25 Grad zu Rissen in der Bemalung führen.

Ungünstig ist die Aufstellung der Figuren auf Fensterbänken. Auch hier kann es zu Schädigungen kommen, wenn an kalten Tagen das Fenster zum Lüften geöffnet wird. Vermeiden Sie möglichst direkte Sonneneinstrahlung, denn langfristig schädigt sie Holzfarbe und Lack, so dass die Brillanz der Farbgebung ihr Wirkung einbüßt. Wenn sie die Figuren über längere Zeit wegpacken, dann wickeln Sie diese möglichst ein, um sie vor Staub und Lichteinfall zu schützen.

Reinigen Sie die Figuren bitte mit einem weichen trockenen Pinsel. Vermeiden Sie den Kontakt mit scharfen Gegenständen, wie Messer etc., da ein kleiner Riss in der Lackoberfläche zur Destabilisierung der umliegenden Lackschicht führt.

Erzgebirgische Volkskunst ist kein Kinderspielzeug. Stellen Sie die Figuren so auf, dass Kleinkinder keinen Zugriff haben. Mit ihrer figürlichen Form, ihrer geringen Größe und ihrer brillanten Farbgebung haben die Figuren eine starke Anziehungskraft für Klein- und Kleinstkinder. Kleinteile der Figuren können verschluckt werden und scharfe Kanten beim Abbrechen eines Figurenteils können zur Hautverletzung führen! Einige Figuren enthalten Draht (Blumen, diverse Musikinstrumente), die bei unsachgemäßer Behandlung ebenfalls zu Verletzungen, insbesondere bei Klein- und Kleinstkindern, führen können.

Figuren mit Kerzenhalter ermöglichen im flackernden Kerzenlicht eine besonders anheimelnde Wirkung. Achten Sie bitte darauf, dass es nicht zu heftigen Luftbewegungen kommt, da eine flackernde Kerze zur vermehrten Russbildung führen kann. Verlassen Sie nicht den Raum, ohne die Kerze vorher gelöscht zu haben. Denken Sie daran, dass es sich bei Holzartikeln um brennbare und leicht entflammbare Erzeugnisse handelt.

Sicherheit Reparatur

Select Language: