Home

WEHA WEHA-KUNST KUNST
gegr.1946
Kunstgewerbliche Werkstatt Eva Fröde e.K.
Niedertorstr. 12-14 · 01744 DIPPOLDISWALDE · BR Deutschland
fon +49 3504 612701 · fax +49 3504 617495 · email@weha-kunst.com


Willkommen
Blumenkinder
Weihnachtsfiguren
Osterfiguren
Geschichte unserer Firma
Arbeitsschritte
WEHA-Partner
Bestellen, Kaufen
Gewinnspiel
Service
Formular

Impressum

Gewinnspiel

Vom WEHA-Grundstück blicken wir auf die idyllische Kleinstadt Dippoldiswalde, die kleinste Kreisstadt Deutschlands. Sie finden diesen Blick auch auf dem Kalender "Glanzlicher Erzgebirge 2005", übrigens eine wunderschöne Winteraufnahme vom Designstudio Neubert, Chemnitz. Und auf dem Kalender sehen Sie auch drei echte "Dippoldiswalder" - drei WEHA-Engel.

In dem Kalender "Glanzlichter Erzgebirge 2005" befanden sich Teilnahmelose für ein Gewinnspiel. In den bisherigen Erzgebirge-Kalendern hatte es dies nicht gegeben. Wir haben uns für diesen Kalender engagiert, weil wir helfen wollten, durch einen gesteigerten Verkauf der Kalender unser schönes Erzgebirge bekannt zu machen. Wir sind der Meinung, die Schönheit und Urwüchsigkeit unseres Erzgebirges hat einen höheren Bekanntheitsgrad und mehr Besucher verdient. Die große Resonanz auf das Gewinnspiel hat uns und den Herausgeber des Kalenders doch überrascht. Aus allen Bundesländern, aber auch aus Belgien, Italien und den USA erreichten uns Teilnahmekarten. Wir haben uns deshalb entschlossen, statt der angekündigten drei Preise fünf Preise zu vergeben:

  • 1. Preis: WEHA-Engelkapelle mit Himmel im Wert von ca. 110 Euro
  • 2. Preis: 3 WEHA-Blumenkinder im Wert von ca. 35 Euro
  • 3. Preis: 2 WEHA-Frühlingskinder im Wert von ca. 33 Euro
  • 4. Preis: 2 WEHA-Adventsengel im Wert von ca. 20 Euro
  • 5. Preis: 2 WEHA-Adventsengel im Wert von ca. 20 Euro
Frau Kreher von dem Gestalter des Kalenders (Designstudio Chemnitz) sowie Frau Eva Fröde (Inhaberin WEHA-Kunst) haben die folgenden Gewinner gezogen:
  • 1. Preis: Frau Waltraude Müller
    Liddy-Ebersberger Str. 33, 09127 CHEMNITZ
  • 2. Preis: Frau Antonia Sieron
    Ludwig-Neck-Str. 23, 76344 EGGENSTEIN
  • 3. Preis: Fam. Ballmann
    Bellungstr. 2a, 63303 DREIEICH
  • 4. Preis: Frau Barbara Kolzen
    Tinsdaler Weg 22, 22880 WEDEL
  • 5.Preis: Frau Ruth Kurz
    Waldhornstr. 5-6, 68199 MANNHEIM
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!!!

Sie finden auf diesem Kalender die folgenden Motive:

Januar

Fichtelbergbahn bei Hammerunterwiesenthal

Februar

Ortsansicht Sosa

März

Schachtanlage Alte Elisabeth

April

Erzgebirgsmuseum in Annaberg-Buchholz

Mai

Schloss Lauenstein

Juni

Aussichtsturm auf dem Auersberg

Juli

Talsperre Malter

August

Wiesenmühle bei Thalheim

September

Bärenstein

Oktober

Silberwäsche Antonsthal

November

Burgruine Frauenstein

Dezember

Kirche Lippersdorf

Select Language: